Das Zentrenmanagement

https://innenstadt-frechen.de/wp-content/uploads/2022/08/cropped-Logo-Innenstadt-Frechen_Variante4.png

Der Stadt Frechen wurde im Rahmen des "Sofortprogramms zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in Nordrhein-Westfalen" u. a. die Förderung zum Anstoß eines Zentrenmanagements in der Innenstadt bewilligt. Für die Durchführung hat die Stadtverwaltung das Projektteam der cima aus Köln (Lövenich) beauftragt, das aktuell bereits mit einer grundlegenden Analyse der Innenstadt befasst ist. Mit Hilfe des Sofortprogramms ist die Unterstützung durch ein Beratungsteam vor Ort möglich! Geplant sind u.a. Workshops, regelmäßige Sprechzeiten und der Aufbau eines innerstädtischen Netzwerkes.

Aufgabe des Zentrenmanagements ist es, die lokalen Akteure bei der Bewältigung der innerstädtischen Herausfordungen - u. a. Umstrukturierung und Frequenzverluste durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie, verändertes Kundenverhalten, Zunahme des Online-Handels - zu unterstützen. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Frechen und dem Aktivkreis Frechen möchten wir lokale Akteure motivieren und aktivieren, gemeinsam die Innenstadt als lebenswerten, attraktiven Raum zu stärken und Impulse für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung zu setzen.

Die Beratungsleistungen berücksichtigen vorangehende und laufende Untersuchungen, wie den Rahmenplan Innenstadt und das zukünftige Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK), das derzeit von einem externen Stadtplanungsbüro erarbeitet wird. Die Umsetzung der bestehenden Konzepte (u. a. Rahmenplan Innenstadt, Nutzungskonzept Fußgängerzone) soll begleitet werden. Räumlicher Schwerpunkt ist der Kernbereich der Innenstadt entlang der Hauptstraße.

Welche Ziele hat das Zentrenmanagement?

  • Analyse der Vor-Ort-Situation zur Positionierung, SWOT-Analyse, Zielkonzept und Strategieplan
  • Stabilisierung und Verbesserung der Immobilien- und Nutzungsstruktur, Leerstandsmanagement
  • Ausbau des Netzwerks lokaler Akteure
  • Innenstadtmarketing und Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung einer Projekthomepage
  • Information und Einzelberatung von Gewerbetreibenden und Immobilieneigentümer:innen
  • Durchführung von Veranstaltungen und Workshops zu den Zukunftsthemen der Innenstadt (z. B. bzgl. Nutzungsstrukturen, Leerstandsthematik, Citymarketing)

 

Vor-Ort-Termine


Das Zentrenmanagement steht regelmäßig für die Bürger:innen und Akteure in Frechen zur Verfügung:

Raum 105 (1. OG) im Rathaus Frechen
Johann-Schmitz-Platz 1-3
50226 Frechen

Kommende Termine (es wird um vorherige Anmeldung gebeten):

05.10.2022

19.10.2022

02.11.2022

16.11.2022

Bei Bedarf können auch Termine bei Ihnen direkt stattfinden (insbesondere für Gewerbetreibende). Wenden Sie sich einfach an das Zentrenmanagement!